Fronter Anmeldung

 Benutzername:

 Kennwort:


  Warum Fronter? 

Besucherstatistik

HeuteHeute2177
WocheWoche7508
MonatMonat41388
GesamtGesamt1186063
54.80.236.48
Gäste 40

unsere Partner

musikschule

BTUCS
SchuleOhneRassismus
Logo Hoch

fronter

dbomba

legamaster

WebGo24 Logo

Serengeti, Hamburg und Celle

EV6A2380Früh am Morgen des 18. September 2017 traf sich die Jahrgangsstufe 10 um zur gemeinsamen Klassenfahrt in den Serengetipark nach Hodenhagen aufzubrechen. Nach mehreren Stunden Busfahrt erreichten wir unser Ziel, bezogen unsere Lodges und stärkten uns am Abendbuffet.
Am Dienstag ging es in die Taiga Russlands, die Savannen Afrikas und auch in den wilden Westen Amerikas – und das alles an einem Tag. Hier gab es viele Tiere, teilweise vom Aussterben bedroht, hautnah zu erleben. Einige von ihnen lud unser gut gelaunter Busfahrer sogar in unseren Bus ein. Wir wissen jetzt warum Strauße über jeden Bus staunen und wie die Affen sich ein Fluchtfahrtfahrzeug zusammenbauen. (Galerie)


EV6A2497Am nächsten Tag machten wir uns auf um Hamburg zu erkunden. Auf einer Hafenrundfahrt lernten wir den Überseehafen mit gigantischen Containerschiffen kennen. Beeindruckend waren dabei auch die Speicherstadt und die Aussicht auf die Elbphilharmonie vom Wasser aus. Nach der Hafenrundfahrt teilten wir uns auf um das Hamburg Dungeon Museum, die größte Miniaturausstellung der Welt oder die Hafencity zu besichtigen.
EV6A2662Am Donnerstag besuchten wir die sehr schöne Stadt Celle, welche wir mit einer Bimmelbahn besichtigen konnten. Außerdem hatten wir noch Zeit die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Neben diesen Programmpunkten blieb noch genügend Zeit um alle Attraktionen des Serengetiparks zu erleben. Nach vier erlebnisreichen Tagen ging es dann am Freitag zurück nach Hause und somit war die Woche der langersehnten Klassenfahrt schon wieder vorbei. Wir möchten uns bei unseren Klassenleitern und dem Busfahrer für diese schöne Jahrgangsstufenfahrt bedanken.
(die Schüler der Klassenstufe 10)