Fronter Anmeldung

 Benutzername:

 Kennwort:


  Warum Fronter? 

Besucherstatistik

HeuteHeute261
WocheWoche13923
MonatMonat73445
GesamtGesamt2704942

unsere Partner

musikschule

BTUCS
SchuleOhneRassismus
Logo Hoch

fronter

dbomba

 

WebGo24 Logo

Die Jugend wählt Europa 2019!

EU Wahl 20Europawahlen 2019 rücken immer näher. Zu diesem Anlass haben sich 25 Jugendliche aus Deutschland und 17 Jugendliche aus Polen in Schloss Trebnitz getroffen. Die Schüler der Klasse 9c haben zusammen mit den polnischen Schülern aus Gubin und Boleszkowice deutsch-polnische Parteien gegründet und an unterschiedlichen Resolutionen (je nach Interesse und natürlich Option der Partei) gearbeitet. In den Tagen vom 10. bis zum 16. März haben die Jugendlichen auch ganz viele Möglichkeiten über Jugendbeteiligung in Politik zu reflektieren aber auch über dringende Fragen zur Europapolitik mit sämtlichen Politikern aus Deutschland und Polen zu debattieren (Galerie)

u.a.: Stefan Ludwig (Minister der Justiz und für Europa und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg), Simon Vaut (Europawahl-Kandidat SPD), René Willke (Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt an der Oder), Marcin Jabłoński (Woiwodschaftsmarschall der Woiwodschaft Lubuskie), Sören Bollmann (Mitarbeiter der Stadtverwaltung Frankfurt an der Oder verantwortlich für Stadtentwicklung, Wirtschaft, Sport, Referent für internationale Zusammenarbeit/ Leiter Frankfurt-Slubicer Kooperationszentrum, Krimi- und Romanautor). EU Wahl 27Zwischen der Arbeit an der Option und der Ideologie der Partei und an den Resolutionen hatten die Jugendlichen ganz viele Möglichkeiten mit den polnischen Schülern ins Gespräch zu kommen und neue Freundschaften zu knüpfen. Man kann nur hoffen, dass die Auseinandersetzung mit der großen Politik in der Zukunft zur Jugendbeteiligung in der kleinen und regionalen Politik beitragen wird. Die Begleitpersonen waren: Frau Wolfgramm und Herr Kwaśniewski.

Cookieinformation: Cookies sind für die korrekte Funktionsweise von Teilen unserer Webseite notwendig. Wir verwenden Cookies, um die Seitennutzung zu analysieren und unsere Webpräsentation zu verbessern. Ferner haben wir so auch die Möglichkeit, zusätzliche Informationen unseren Nutzern zu bieten. Weitere Hinweise entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung. Bitte klicken Sie auf "Cookies akzeptieren", wenn Sie mit dem Setzen der Cookies einverstanden sind. Davon unberührt bleiben solche Cookies, die nicht einer Einwilligung bedürfen.
Datenschutzerklärung Cookies akzeptieren Cookies nicht akzeptieren