Fronter Anmeldung

 Benutzername:

 Kennwort:


  Warum Fronter? 

Besucherstatistik

HeuteHeute754
WocheWoche2548
MonatMonat22336
GesamtGesamt1299328
54.82.112.193
Gäste 42

unsere Partner

musikschule

BTUCS
SchuleOhneRassismus
Logo Hoch

fronter

dbomba

legamaster

WebGo24 Logo

Schulprogramm

Unser Ziel ist ein mündiger Mensch, der sich auf der Grundlage solider Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten mit seiner privaten, beruflichen und öffentlichen Lebenswelt auseinandersetzt und verantwortungsbewusst handelt.
Wir wollen Methoden entwickeln, die es Schülerinnen und Schülern ermöglichen, die Welt in der Vielfältigkeit ihrer Lebensformen und Möglichkeiten bewusst wahrzunehmen, sich mit Fremden zu verständigen und die Auseinandersetzung mit dem Fremden als Bereicherung zu erfahren.
Wir wollen Wege finden, die Fähigkeiten zu formalem Denken und zur Abstraktion gemeinsam mit den Fähigkeiten zur Gestaltung im Raum, zur Arbeit mit Rhythmus, Klang und Bewegung zu entwickeln bzw. zu nutzen.

schulprogramm

Studierfähigkeit
Fähigkeiten und Fertigkeiten

  • Wissenschaftsorientierung
  • Umweltbewusstsein
  • Lebensnähe
Toleranz und interkulturelle Kompetenz
kulturell-ästhetisches Profil

    Wissenschaftsorientierung

    Darunter verstehen wir in erster Linie Methoden- und Lernkompetenz, nämlich:

    Entwicklung von Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens:

    • Erwerb einer Vielzahl von Lerntechniken
    • Nutzung verschiedener Medien
    • Selbststeuerung und Selbstplanung der Lernprozesse durch die Lernenden
    • Entwicklung der Fähigkeit eines effektiven Zeitmanagements
    • Entwicklung von Verantwortungsbewusstsein
    • Entwicklung von Team- und Kooperationsfähigkeit

    Lebensnähe

    durch

    • Herstellung von Bezügen zur privaten Lebenswelt
    • Herstellung von Bezügen zur beruflichen Lebenswelt
    • Herstellung von Bezügen zur öffentlichen Lebenswelt

    Umweltbewusstsein

    als

    • Fähigkeit, sich selbst als Persönlichkeit mit eigenen Empfindungsweisen, Bedürfnissen und Fähigkeiten bewusst wahrzunehmen
    • Fähigkeit, die eigenen Empfindungsweisen, Bedürfnissen und Fähigkeiten mit denen anderer Menschen in Beziehung zu setzen und Interessenkonflikte ohne Anwendung körperlicher oder seelischer Gewalt zu lösen
    • Fähigkeit, ökologische Zusammenhänge zwischen individuellen Bedürfnissen, gesellschaftlichen Interessen, wirtschaftlichen Möglichkeiten und natürlichen Ressourcen bewusst wahrzunehmen
    • Fähigkeit, Natur in ihrer Eigenwertigkeit wahrzunehmen und zu respektieren.

    Dazu machen wir Angebote, nutzen wir Anlässe und schaffen Voraussetzungen für …

    • internationale Vorhaben/Schulpartnerschaften
    • Erziehung zu Toleranz und Achtung der Menschenwürde
    • themenfeldübergreifende, fächerübergreifende u. fächerverbindende Schülertätigkeiten
      … suchen nach Wegen und entwickeln Formen für …
    • eine Unterrichtsgestaltung nach kulturell-ästhetischen Gesichtspunkten.