Fronter Anmeldung

 Benutzername:

 Kennwort:


  Warum Fronter? 

Besucherstatistik

HeuteHeute760
WocheWoche2554
MonatMonat22342
GesamtGesamt1299334
54.82.112.193
Gäste 38

unsere Partner

musikschule

BTUCS
SchuleOhneRassismus
Logo Hoch

fronter

dbomba

legamaster

WebGo24 Logo

Ohne Eltern, fremde Sprache und ein anderes Land

Blick von Edinburgh CastleMit diesen Wörtern sind andere Eindrücke und Erlebnisse verbunden. Raus aus dem Alltag und hinein in eine Welt in der Männer Röcke tragen. Das war das Motto unserer Reise quer durch Schottland. Unsere Erlebnisse schildern wir euch Lesern im Folgenden. Also, wenn ihr mehr über das Leben in Edinburgh und Co wissen wollt, lest den Rest…
Wir setzten den ersten Fuß aus dem Flieger und schon wurden wir von Regen und Kälte begrüßt. Die Sonne hinter uns gelassen, warteten wir auf den Bus in Richtung Glasgows Innenstadt. Nebenbei: Die Busse haben eine außergewöhnliche LED Beleuchtung und USB-Stecker zum Laden der Handys. Es folgte die typische Stadtbesichtigung.

Weiterlesen: Ohne Eltern, fremde Sprache und ein anderes Land

Betriebspraktikum in Schottland

Castle1"Good morning!" so begrüßt man sich morgens in Schottland. Dort waren wir acht Forster, mit Schülern aus Guben und den Lehrern Frau Henze-Özdemir und Frau Scheffel, vom 03. 10. bis zum 10. 10. 2015.
Nach dem Flug erreichten wir Edinburgh. Dort hatten wir genug Zeit uns die Stadt anzugucken. Am nächsten Morgen, nach einem kräftigen Frühstück, machten wir uns auf den Weg zum Edinburgh-Castle. Dort bestaunten wir vor allem die wunderschöne Aussicht über die Stadt mit den tollen alten Gebäuden und auffällig vielen Schornsteinen. Am Nachmittag ging es per Zug und Taxi weiter zum Outdoor Centre in Innerwick.

Weiterlesen: Betriebspraktikum in Schottland

Praktikanten aus Schottland am FLJG

IMG-20141117Am Samstag, dem 8. November, sind 19 Schüler der Dunbar Grammar School in Forst angekommen.
Am ersten Tag besuchten die Schüler Berlin, wo sie einige der vielen Sehenswürdigkeiten unserer Hauptstadt persönlich kennenlernten. Beeindruckend war für die schottischen Schüler natürlich, die Feierlichkeiten zum 25. Jahrestag des Mauerfalls miterleben zu dürfen.
Am Montag ging es auf Erkundungstour durch Forst, wo sie u.a. die Feuerwehr besuchten.

Weiterlesen: Praktikanten aus Schottland am FLJG

Goodbye Scotland - Welcome back to Germany

1Wie jedes Jahr flogen sechzehn Schüler der Gymnasien Forst und Guben mit Frau Henze – Özdemir und Frau Scheffel nach Schottland. Unser erster Halt war in Schottlands Hauptstadt Edinburgh. Am Sonntag besuchten wir dort die Altstadt und das Edinburgh Castle. Am Abend ging es auch schon weiter in das kleine Örtchen Innerwick, das für die restliche  Woche unser Zuhause sein sollte. Am darauf folgenden Tag lernten wir in Haddington, der Kreisstadt des Landkreises East Lothian, unsere Betreuer der verschiedenen Arbeitsplätze kennen.

Weiterlesen: Goodbye Scotland - Welcome back to Germany